Google Analytics ist nach wie vor die beste kostenlose Lösung zum Messen aller Belange um den Webseiten-Traffic und deren Besucherverhalten. In der neuen Auflage Google Analytics 4 (G4) verzichtet Google sogar auf das Tracken von (anonymisierten) IP-Adressen und ergänzt fehlende Daten aufgrund von K.I. Erkenntnissen über das Besucherverhalten im großen Maßstab.

Direkt zu Google Analytics

Um mehr über Google Analytics zu erfahren und um sich mit einem bestehenden, kostenlosen Account direkt bei Google Analytics einzuloggen, gehen Sie einfach zu: https://analytics.google.com

Was macht man mit Google Analytics?

Mit Google Analytics untersucht man den Besucherverkehr von Webseiten. Hier lassen sich Fragen zum Besucherverkehr beantworten wie:

  • Welche Seiten meiner Webseite sind bei Besuchern beliebt?
  • Woher kommen die Besucher (geografisch)?
  • Aus welchen Traffic-Kanälen kommen meine Besucher? (Organisch, bezahlte Werbung, Social Media, Referer, Direktbesucher, ...)
  • Wie hoch ist die Absprungrate auf meinen Seiten?
  • Wieviel Online-Umsatz hat meine Webseite generiert?
  • Wieviele Leads hat meine Webseite generiert?

Durch sorgfältige Analyse der anonymen Besucherdaten lassen sich zudem Rückschlüsse über wichtige Zusammenhänge herauskristallisieren.

Ist Google Analytics kostenlos?

Anders als im Umfang vergleichbare Besucherverkehrs-Analysetools ist Google Analytics kostenlos. Es gibt keine versteckten Kosten. Google Analytics bietet mit Google Analytics 360 eine bezahlte Profi-Version mit noch mehr Möglichkeiten, hierfür benötigt man aber auch einen Traffic von mindestens 500 Millionen Hits pro Monat und mehr.

Was ist ein Google Analytics Konto?

Um Google Analytics nutzen zu können, benötigt man einen kostenlosen Google-Account. Mit diesem kann man sich nicht nur bei Google Analytics, sondern auch den zahlreichen anderen Google Diensten einloggen und kostenlos nutzen. Wann immer ein Google Dienst besondere Nutzungsvoraussetzungen oder gar Kosten bedingt, wird ausdrücklich darauf hingewiesen. Die große Mehrzahl der Google Dienste ist jedoch kostenlos.