Suchmaschinenoptimierung für mehr Umsatz

Eine Webseite, die als Thema z.B. "Uhren" hat, soll für entsprechende, von Menschen genutzten Suchworte (Keywords) in der Google-Suche möglichst weit oben angezeigt werden.

Wichtig ist, das Thema der Webseite genau zu erfassen und einzugrenzen. So hätte z.B. eine Webseite rund um Damenarmbanduhren sicher andere, für diese Seite wichtige Keywords als eine Webseite, die sich mit Standuhren beschäftigt.

Das Ideal-Ziel für Suchmaschinenoptimierung ist natürlich Platz #1, das aber realistisch gesehen nicht immer erreicht werden kann, da z.B. das Hauptkeyword "uhren" durch eine immense Anzahl Konkurrenten belegt ist.

Suchmaschinenoptimierung ist die Ausrichtung einer Website nach den Besucherinteressen zu den gegebenen Themen aus den Inhalten einer Webseite.

Hier muß man sorgfältig die richtigen Keywords für die gegebene Webseite recherchieren, um dann Content (Inhalte) für diese zu erschaffen, die mittels langfristiger Beobachtung immer wieder verbessert werden, bis sie in der Suchmaschine über den Webseiten anderer angezeigt wird.

Diese "richtigen Keywords" sind die relevanten Keywords, auf die es ankommt. Dies sind Suchworte/Formulierungen, die Menschen so tatsächlich in die Suchmaschine eintippen, um etwas entsprechendes zu finden.

Um im Beispiel zu bleiben, könnte dies z.B. ein Satz relevanter Keywords für Damenarmbanduhren sein: {schicke armbanduhren, armbanduhr schmuck, armbanduhr ausgehen, uhren damen sale, armbanduhr damen günstig, uhren damen rosegold, uhren damen [markenname], uvm.}

Wofür ist Suchmaschinenoptimierung gut?

Suchmaschinenoptimierung hat als Ziel, die betreffende Webseite möglichst weit oben oder gar auf Platz #1 in Suchmaschinen erscheinen zu lassen.

Nun gut. Warum ist das wichtig? Warum sollte es den Auftraggeber kümmern, ob seine Webseite oben in Suchmaschinen für relevante Keywords (Suchanfragen durch Menschen) auftaucht?

Suchmaschinenoptimierung hat wirtschaftliche Auswirkungen

Dies hat unmittelbare wirtschaftliche Konsequenzen: Denn der Suchende sieht nicht alle Suchergebnisse durch, sondern typischerweise nur die ersten 3-5 Plätze. Ein drastisch immer geringer werdender Teil der Suchenden sieht sich überhaupt Seite 2 oder 3 der Suchergebnisse an.

Das bedeutet: Niemand sieht Ihre Webseite!

Ist Ihre Webseite für Begriffe (Keywords), die mit Ihren Waren oder Dienstleistungen zu tun haben (Relevanz) nicht weit oben zu finden, wird sie nicht oder nur schwer überhaupt von anderen Menschen wahrgenommen.

Hierbei ist nicht die Gesamtanzahl Ihrer Webseiten-Besucher interessant, sondern nur der Anteil, die über Suchmaschinen gekommen sind. Dies sind die ganz neuen, frischen Besucher, die Sie, Ihre Webseite und Ihr Angebot noch nicht kennen. Diese müssen überhaupt erst einmal von Ihnen erfahren, um Sie für ihren nächsten Kauf in Betracht zu ziehen.

Um Ihre Webseite für diese Zielgruppe bekannter zu machen, gibt es außer Suchmaschinenoptimierung noch weitere Möglichkeiten (fragen Sie einen Experten für Digital-Marketing, z.B. uns), aber hier geht es primär um Suchmaschinenoptimierung.

Der Fokus von Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung hat immer den Anteil Ihrer Webseiten-Besucher im Fokus, die über eine Suche in Suchmaschinen kommen. Dieser Anteil an SearchTraffic sollte auf einer gut optimierten Seite über 40%, idealerweise über 50-60% liegen.

Die anderen Besucher kommen über Links zu Ihrer Webseite auf anderen Webseiten (referral), über SocialMedia oder sind sog. Direkt-Besucher (tippen die Adresse Ihrer Webseite ein oder nutzen ein Bookmark).

Diese sind wirtschaftlich uninteressanter, weil diese bereits Kenntnis von Ihnen haben. Das größte Potential zum Wachstum liegt in den Besuchern, die über eine Suchmaschine zu Ihrer Webseite gelangen.

Suchmaschinenoptimierung bedeutet unter anderem auch, sich auf die wirkungsvollsten, größten Hebel zu konzentrieren, um mit einem gegebenen Einsatz an Arbeitskraft zu einem gebenen Preis eine optimale Leistung herauszuholen.

Wie läuft Suchmaschinenoptimierung ab?

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Prozess, der eine Reihe von Maßnahmen, Messen, Beobachten und Entscheidungsfindungen beinhaltet. Hierbei ist wichtig zu verstehen, daß es sich um einen langfristigen Prozess (Monate oder gar Jahre) handelt, wenn das Ergebnis ethisch einwandfrei und von Dauer sein soll.

Was müssen Sie tun, um Suchmaschinenoptimierung für Ihre Webseite zu erhalten?

Sprechen Sie mit uns. Sie erzählen uns einfach in einem lockeren, unverbindlichen und kostenlosen Gespräch, worum sich Ihre Webseite dreht, welche Produkte und Dienstleistungen Sie verkaufen möchten, welche davon gut laufen und welche nicht.

Wir recherchieren im Anschluß Ihre Marktsituation und analysieren Ihre Webseite, um eine Liste mit Dingen zu erstellen, die man anders / besser machen könnte. Im Gespräch mit Ihnen identifizieren wir dann die größten Hebel, die primär verbessert werden sollten. Wir einigen uns auf ein Zeit-/Leistungskontingent, das in Ihr Budget passt und machen uns an die Arbeit.

Sie sind idealerweise in der Position des Geschäftsführers, des Inhabers oder ähnlich, damit Sie uns all die wichtigen Fragen beantworten und auch Entscheidungen direkt treffen können.

Suchmaschinenoptimierung ist immer ein Thema für die Geschäftsleitung

Wir sind keine externe Abteilung, die z.B. Ihrer Design-Abteilung zugeteilt ist. Wir stellen Ihnen z.B. gezielte Fragen zu den Umsätzen für best. Produkte der letzten Jahre oder auch ob Produkt A oder Produkt B für Sie wirtschaftlich interessanter aufgrund der höheren Marge sind.

Die Kommunikation mit der Geschäftsleitung via Design-Abteilung o.ä. hat sich mehrfach in der Praxis als nicht nur unpraktikabel und zeitraubend, sondern auch als nicht-zielführend herausgestellt.

Die Leistungen der Suchmaschinenoptimierung

Die identifizierten Ziele versuchen wir mit allen möglichen Mitteln zu erreichen. Um z.B. den Umsatz für Produkt A zu erhöhen, werden wir auf der Webseite die Produktbeschreibung für Produkt A mehrfach verändern, verschiedene Anordnungen von Bild+Text (Layouts) ausprobieren und den Erfolg der Maßnahmen durch die permanente Aufzeichnung aller Vorgänge durch Google-Analytics vergleichen, bis das Optimum herausgekitzelt wurde.

Anhand der statistischen Daten durch Google-Searchconsole zum Ranking der entsprechenden relevanten Keywords wird der Erfolg abgelesen.

Meist gibt es eine Reihe von Zielen, die parallel im Zeitraum von Monaten oder Jahren verfolgt werden. So kann es z.B. für Produkte saisonale Schwankungen geben, bei denen wir mit kreativen Maßnahmen versuchen werden, die Täler der Schwankung flacher werden zu lassen, um mehr Umsatz für Sie herauszuholen.

Was wir für Sie erreichen:

  • Ranking verbessern: Ihre Position für best. Keywords in Suchmaschinen erhöhen
  • Visibility erhöhen: Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen erhöhen (mehr Suchtreffer auf vorderen Plätzen)
  • Traffic steigern: langfristig stetig steigende Besucherzahlen aus dem Segment "kam über eine Suchmaschine"

Das bedeutet für Sie:

  • mehr Umsatz durch mehr Käufer
  • mehr Neukunden
  • größere Markenbekanntheit

Technische Begriffe zur Suchmaschinenoptimierung

Rund um den Begriff der Suchmaschinenoptimierung existieren weitere wichtige Begriffe, die an dieser Stelle kurz angerissen erläutert werden sollen.

Onpage Suchmaschinenoptimierung

Alle Maßnahmen, die wir direkt auf Ihrer Webseite durchführen, wie z.B. das Verändern der Navigationsstruktur, Implementieren einer Besucher-Führung, Umschreiben / Ergänzen von Texten; aber auch die Verbesserung technischer Aspekte der Webseite wie z.B. 301-Direktiven, Verringerung der Gesamtzahl der Links auf der Webseite etc.

Offpage Suchmaschinenoptimierung

Alle Maßnahmen, die wir "außerhalb" Ihrer Webseite durchführen, wie z.B. das Linkbuilding, das Ausschließen schädlicher Links uvm.

In der Praxis werden die zu ergreifenden Maßnahmen einen oder beide Segmente berühren, die Unterscheidung in Onpage / Offpage ist eher theoretischer Natur.

Besuchsdauer (Dwell Time)

Dies ist die Zeit, die ein Besucher im Durchschnitt auf einer gegebenen Landeseite Ihrer Webseite verweilt. Je länger, desto besser. Dies ist einer der vielen Faktoren, den wir zur Auswertung von Maßnahmen von Suchmaschinenoptimierung heranziehen. Ein interessierter Besucher kann leichter in einen Kunden verwandelt werden.

Impressions, CTR und CRO

Die CTR (Click through Rate) ist schlicht die Prozentzahl der Besucher, die auf etwas, z.B. Ihren Suchmaschineneintrag in der Suchmaschine oder einen best. Navigationspunkt oder einen best. Button anklicken.

Z.B. hat eine best. Seite 1.000 Besucher gehabt (Impressions), aber nur 3% von diesen haben den "kaufmich" Button angeklickt. Diese 3% sind die CTR für diesen Button.

Stellen Sie sich den Besucherverkehr als eine Kette von Trichtern vor, der schon außerhalb Ihrer Webseite beginnt:

  1. 10.000 Menschen sehen Ihre Suchergebniseinträge in der Suchmaschine
  2. nur 10% (CTR) hiervon klicken darauf und landen überhaupt auf Ihrer Webseite
  3. Sie haben 1.000 Besucher Ihrer Webseite
  4. wovon wiederum nur 2% (CTR) auf "Kontakt" klicken, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen
  5. Von den 20 Menschen, die auf Ihrer Kontaktseite landen, füllen nur 5% Ihr Kontaktformular aus und schicken es tatsächlich ab.
  6. Sie erhalten 1 Kontaktanfrage

Sie hatten also 10.000 Impressionen in der Suchmaschine und 1.000 Besucher (Impressionen) auf Ihrer Webseite und nur 1 Kontaktanfrage.

Das Analysieren & Optimieren dieser "Knotenpunkte" ist der CRO-Prozess, Conversion-Rate-Optimierung.

Durch eine Reihe von Maßnahmen kann man das Ergebnis (Anzahl Kontakte bzw. Verkäufe) verbessern: Durch Suchmaschinenoptimierung wird Ihre "Sichtbarkeit" erhöht, das heißt, im Beispiel würden durch unsere Arbeit nicht 10.000 Menschen Ihre Suchergebnisse sehen, sondern z.B. 20.000 oder mehr.

Durch Optimierung der Knotenpunkte, der Zwischenschritte zum Ziel, die mit der CTR gemessen und verglichen werden, kann sich das Ergebnis dramatisch erhöhen.

PHOENIXSEO leistet Suchmaschinenoptimierung für Sie

Und noch viel mehr. Da wir neben Suchmaschinenoptimierung und Conversion-Rate Optimierung auch Suchmaschinenwerbung mit Google-Ads sowie SocialMedia Strategien anbieten und das ganze in ein für Sie passendes Leistungspaket schnüren, benötigen Sie neben uns keine weiteren Dienstleister. Sie erhalten durch uns alle Leistungen direkt aus einer Hand, mit einem Ansprechpartner, der Sie durch Höhen und Tiefen führt und Ihnen immer zur Seite steht, um notwendige Entscheidungen bestmöglich zu fällen.

Wir haben ein eigenes, erprobtes Netzwerk von Selbständigen Dienstleistern, die ggf. für die Ausführung best. Dinge herangezogen und durch Ihren Ansprechpartner koordiniert werden. Sie kümmern sich um Ihr Geschäft, wir kümmern uns um Ihr Online-Marketing.

Wir sind technisch immer auf der Höhe. Wir können Ihre Webseite auch mit Rich Snippets / Featured Snippets, AMP, Voice Search Features und Structured Data anreichern.

Suchmaschinenoptimierung ist Ihr Weg zum wirtschaftlichen Erfolg

Nehmen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Kontakt mit PHOENIXSEO auf, damit wir ins Gespräch kommen, wir Ihre offenen Fragen klären können und dann durchstarten, um aus Ihrer Webseite eine Verkaufs- oder Kontaktmaschine zu machen: PHOENIXSEO Kontakt.

Wir freuen uns auf Sie.

Service