Landingpages

Sektor: SEO Agentur

Landingpage Erstellung und Optimierung für die organische Suche (SEO) oder Google-Ads (Kampagnen-Landeseiten).

Optimieren einer Landingpage für mehr Conversions

Eine Landingpage ist eine auf ein kleines Set an Keywords - meist sogar nur eines - optimierte Seite, die in der Google-Suche möglichst weit oben erscheinen soll. Diese Landingpage soll möglichst als erstes und einziges von all Ihren Seiten Ihrer Unternehmenswebseite auf eine ganz bestimmte Suchanfrage reagieren und in der Suche angezeigt werden.

Wichtige Metriken für Landingpages sind z.B.:

  • Anzahl Seitenaufrufe
  • Anzahl neuer Nutzer
  • Anzahl Einstiege auf Ihre Unternehmenswebseite
  • Durchschnittliche Verweildauer des Besuchers
  • Absprungrate
  • Anzahl der Conversions

Eine Conversion ist hierbei das Ziel der Optimierten Landingpage. Hierbei kann es sich um diese Varianten handeln:

  • Lead: z.B. Registrierung, Download, Anmeldung
  • Kontakt: Ausfüllen und Abschicken eines Kontaktformulares oder ein Telefonanruf
  • Verkauf: Kauf eines bestimmten Produktes, das auf der Landingpage hervorgehoben wird oder ein Vertragsabschluss
  • Deeplink: Folgen auf weitere Seiten, die tiefer verschachtelt sind

Generell kann die Landingpage als Startseite für ein gegebenes Keyword angesehen werden. Damit diese effektiv ihre Wirkung entfalten können, müssen sie in der Klick-Hierarchie möglichst weit oben angesiedelt werden, am besten parallel zur eigentlichen Startseite (Klicktiefe: 0).

Wichtig ist, etwaig konkurrierende Seiten innerhalb Ihrer Unternehmenswebseite für das gegebene Keyword zu identifizieren und ggf. so umzubauen, dass nur die Optimierte Landingpage auf Suchanfragen zu diesem Keyword reagiert (angezeigt wird).

Einsatzmöglichkeiten für Optimierte Landingpages

Eine optimierte Landingpage für die Google Suche soll fokussiert Suchanfragen zum gegebenen Keyword auffangen und dem Besucher angezeigt werden, damit dieser am Ball bleibt und möglichst eine Conversion durchführt (s.o.).

Eine mögliche Anwendung hierfür ist z.B. ein neues Produkt / Leistung, das besonders schnell und effektiv möglichst vielen Menschen gezeigt werden soll.

Eine andere Anwendung für eine optimierte Landingpage sind Webseiten oder auch Shops mit tief verschachtelten Seiten für Produkte / Leistungen, die eine höhere Klick-Distanz zur Startseite aufweisen. Der gesuchte Inhalt wäre erst durch Klicken auf Kategorie > Unterkategorie > Unterkategorie sichtbar. Diese tief verschachtelten Inhalte kann man mit einer optimierten Landingpage wesentlich prominenter machen.

Auch für Kampagnen in Google-Ads ist die Seite, auf der der Besucher landet, nachdem er Ihre Anzeige geklickt hatte, von entscheidender Bedeutung für den Gesamterfolg Ihrer Werbeanzeige in Google Ads und sogar den Klickpreis.

Die Klickpreise in Google Ads sind nicht fest, sondern es findet für jedes Keyword eine permanente Auktion statt. Damit nun die Klickpreise für Keywords nicht ins Unermessliche steigen, gibt es die Anzeigen-Qualität als begrenzenden Faktor. Wenn Sie und Ihr Konkurrent denselben Anzeigentext und dieselben Kampagnen-Keywords aufwiesen, hätten Sie trotzdem die Nase vorn, wenn Ihre Landingpage auf das Keyword optimiert wäre. Sie würden zudem auch weniger pro Klick bezahlen. Die Qualität einer Anzeige berücksichtigt, wie gut die vorgegebenen Keywords zum Anzeigentext passen und zudem auch, wie der Inhalt der Lnadingpage hierzu passt.

Was bringt eine optimierte Landingpage?

Eine optimierte Landingpage bringt Ihnen mehr Besucher, länger verweilende Besucher, kann die Absprungrate deutlich verkleinern, Ihnen mehr Conversions bringen und sogar bei Google-Ads Einsparungen für den Klickpreis Ihrer Anzeigen bringen.

Inhalt erstellt Datum: Sa, 12.09.2020 - 11:18
Inhalt Alter: 2 Wochen 1 Tag 6 Stunden 22 Minuten
Inhalt letzte Änderung: So, 20.09.2020 - 19:13
Inhalt letzte Änderung vor: 6 Tage 22 Stunden 27 Minuten 31 Sekunden
Inhalt URL Path: /seo-agentur/landingpage
UUID: 5f85922c-e7e5-4a61-b8ff-22306f749369