Content Management System (CMS)

CMS steht für "Content Management System". Zweck dieser Systeme ist das einfache Einbinden und Präsentieren von Inhalten für Webseiten. Dabei kommt das Prinzip der Trennung zwischen Datenhaltung und Präsentation zum Tragen. CMS bauen die aufgerufenen Seiten dynamisch auf, das heißt, die benötigten Inhalte werden erst bei Aufruf aus einer Datenbank geholt und in eine HTML-Präsentation umgewandelt. Für SEO wichtig ist es, trotz der dynamischen Inhalte konstante URLs zu verwenden, da es ansonsten zu Problemen bei der Indexierung der Seiten durch die Suchmaschinen kommen kann.