Retargeting

Beim Retargeting werden Banner und andere Online-Werbemaßnahmen nur an solche Personen ausgespielt, die vorher eine bestimmte Website besucht haben. Das hat den Vorteil, dass schon eine Beziehung zum betreffenden Angebot besteht und die Erfolgsrate solcher Werbemaßnahmen höher ist. Die Identifikation der Perssonen wird mit Hilfe von Cookies durchgeführt. Es sind verschiedene Varianten des Retargetings möglich. So können Anzeigen an alle Personen ausgespielt werden, die eine beliebige Seite eines Webangebots besucht haben, oder nur an solche Personen, die bis zu einem bestimmten Punkt im Konversionsprozess vorangeschritten sind (etwa eine Verkaufsseite).

Glossar-Referenz